Kunterbuntweissblau im NDR – bei Theresa’s White Christmas Party

Schlagwörter

, , , , , ,

Weihnachten ist nun wirklich nicht mehr fern und jeder kommt so langsam in Festtagsstimmung. Ich bin schon seit Anfang November in dieser Stimmung, denn da lud Theresa zu ihrer White Christmas Party nach Hamburg ein. Ein Zusammentreffen mit Freunden – Kochen, Christbaumschlagen, Dekorieren, plaudern und feiern! Zu sehen am Sonntag, 21. Dezember um 16:30 im NDR!

Christmasparty IX

Die perfekte Gastgeberin

Theresa ist eine wundervolle Gastgeberin! Und weil davon alle etwas haben sollen, startete im November die Fernsehsendung „Theresa kocht mit Freunden“ im NDR.
Ich habe Euch ja bereits vom Kochbuch „Theresa’s Küche – Kochen mit Freunden“ und wie ich bei der Umsetzung helfen durfte HIER berichtet. Damals konnte ich nur erahnen, dass sie wirklich besonders gut kochen können muss, aber bewiesen wurde es dann beim Dreh zur Weihnachtsfolge.

Christmasparty II

Ein Wochenende in Hamburg

Ich freute mich sehr, als Theresa mich schon bei unserem ersten Treffen im August fragte, ob ich zu ihr nach Hamburg kommen möchte, um dort die White Christmas Party zu feiern. Da musste ich nicht lange nachdenken! Liebe ich doch Hamburg so sehr. Und so saß ich eines Donnerstags, mit weißer Festtagskleidung und eine dicke Jacke im Gepäck, im Flieger und war voller Vorfreude.

Christmasparty VI

Christmasparty XI

Am nächsten Morgen ging es dann gleich los. Ich durfte über die Schulter schauen, als die Panna Cotta mit Himbeersauce vorbereitet wurde, half beim Papiersterne-Ausschneiden und schwang mich mit den anderen weiblichen Gästen auf einen Traktor. Nachmittags ging es nämlich zum Christbaumschlagen. Was eine große Gaudi! Besonders amüsant war, dass es total warm war und wir dick eingepackt unglaublich schwitzen. Aber was tut man nicht alles für’s Fernsehen :)

Christmasparty XIII

Photo by Claudia Gödke

Die Party kann steigen

Alle Vorbereitungen waren getroffen, ein schnelles Frühstück verputzt und auf ging es zum großen Dreh des festlichen Dinners. Nunja, was soll ich sagen, es hat einfach unglaublich viel Spaß gemacht. Zu sehen, was alles so hinter den Kulissen passiert, das Kamerateam beobachten, aufbrezeln und dann trotz beinahe sommerlichen Temperaturen draußen, wirklich eine traumhafte Weihnachtsstimmung in den Raum zaubern. Für die nötige festliche Deko sorgten Antonia und Carolin vom sisterMAG.

Christmasparty IIX

Antonia und Carolin vom sisterMAG

Christmasparty V Christmasparty IV

Illustrations by ellijot.de

Kunterbuntweissblau backt Weihnachtstorte

Nichts geht aber über ein vorzügliches Essen zu solch einem Fest! Theresa kochte mit ihrem Bruder eine feine Pastinakensuppe, mit Alexandra vom roughcutblog bereitete sie Fischfrikadellen zu und ich zauberte mit der herzlichen Hamburgerin ein Winterwonderland in Tortenform.

Christmasparty III

Alle Rezepte findet ihr nicht nur online, sondern auch im Buch zur Sendung “Theresas Küche – Kochen mit Freunden“.


Heisa war das ein Vergnügen! Ziemlich aufgeregt war ich ja schon vor der Kamera, aber am Ende des Tages herrschte einfach nur Glückseligkeit. Wir standen gesammelt um den brennenden Weihnachtsbaum und sangen Stille Nacht.

Christmasparty I

Habt ihr Lust, das alles ganz genau zu sehen? Dann schaltet morgen um 16:30 Uhr zum NDR.

Alle Vorabinfo’s und ein Kurzportrait von kunterbuntweissblau findet ihr auf der NDR Website.

NDR

An dieser Stelle möchte ich nun ein ganz ganz großes Dankeschön an die liebe Theresa (theresa.lu) sagen. Es freut mich so unglaublich, dass wir uns dieses Jahr kennenlernen und ich Dich bei Deinen tollen Projekten begleiten durfte!

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Schlagwörter

, , , ,

Ihr habt noch keine Idee, was es als Dessert zu Weihnachten geben soll? Hier ist sie: ein weihnachtliches Schokoladenmousse!

Schokomousse IV

Besonders beim Zubereiten des Weihnachtsmenüs muss es bei manch einem schnell gehen. Sind doch noch so viele Erledigungen in letzter Minute zu machen, Geschenke mögen verpackt, die Kirche besucht und man selbst in Schale geworfen werden. Trotzdem sollen alle Verwandten beim Festtagsschmaus vor Begeisterung vom Stuhl fallen. Ich schließe an dieser Stelle einmal eifrige Vorplaner und begeisterte Menükocher aus.

Schokomousse III

All diejenigen, die eben etwas suchen, was wahnsinnig gut schmeckt und in Windeseile zubereitet ist, sind hier richtig. Bleibt mehr Zeit für Plätzchen und Punsch auf der Couch…

Lasst es Euch gut gehen!

Schokomousse II

Weihnachtliches Schokoladenmousse

Rezept aus Lecker Christmas Ausgabe 2014

Zutaten für 4 Portionen

200 g Zartbitterschokolade
2 TL Butter
1 Msp Kardamom
weitere Gewürze nach Geschmack (z.B. Zimt, Nelken etc)
ein Schuss Rum (wer mag)
400 g Schlagsahne
etwas Obst und Beeren zur Deko

Zubereitung:

1. Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Kardamom und eventuell weitere Gewürze als auch Rum hinzufügen. Dann ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
2. Inzwischen Sahne steif schlagen. Die abgekühlte aber noch flüssige Schokolade mit einem Teigschaber langsam unter die Sahne heben. Entweder in Gläser oder in eine große Schüssel füllen. Bis zum servieren kalt stellen. Nocken abstechen und mit Obst garnieren.

Schokomousse I

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 256 Followern an